Expertisen, Gutachten

Expertisen, Gutachten

Wenn Ihre Aussage mehr Gewicht bekommen soll!

Betriebliche Aktivitäten haben oftmals eine Komplexität erreicht, die es außenstehenden sehr schwer machen, Entscheidungsgrundlagen zu verifizieren. Und für Unternehmer oder Manager, die ganz in der Sache versunken sind, ist es oft schwer, auf die Informationsbedürfnisse der Entscheidungsträger einzugehen.

Herbert Tempsch, Ressortleitung Finance & Advisory der Bank Austria, sagt: „Ist der Businessplan nicht plausibel, wird es natürlich mit einer Kreditvergabe schwierig. Warum soll die finanzierende Bank an das Projekt glauben? Uns ist sehr wichtig, dass ein klares und glaubwürdiges Konzept vorhanden ist.“

Und: „Der Zinssatz und insbesondere die Marge hängen vor allem vom Kundenrating, der Besicherung des Kredites, dem Risikogehalt des Projektes, der Qualität der involvierten Parteien und dem Rückzahlungsprofil des Kredites ab.“
oder

„Aus Schaden wird man klug“, sagt der Volksmund. In vielen Fällen ist es dann aber bereits zu spät. Gar nicht so wenige Unternehmer haben ihr Unternehmen verloren, weil sie „need to have“ mit „nice to have“ verwechselt haben, und etliche Kredite müssen von Banken abgeschrieben werden, weil sie uneinbringbar geworden sind. Dabei wäre es oftmals so einfach gewesen!

DAHER:
Sie können unser Expertenwissen für sich nutzen. Indem sie uns mit der Erstellung eines Expertengutachtens beauftragen, oder Ihre bzw. die Expertise eines Dritten beurteilen lassen. Meist sind ihre Ersparnisse deutlich höher als unser Honorar ist!

Wir erstellen oder überprüfen Expertisen bei

Investitionsvorhaben (techn. wirtschaftl. Beurteilung) hinsichtlich Investitionssicherheit und Projektmanagement

Techn. Due Diligence Prüfung z. B. bei Betriebsübernahmen

Business Continuity Report (Geschäftsprognosen als Nachweis der Lieferfähigkeit)

Bewertungen von Mobilien (z. B. bei Insolvenzen, Sale & Lease-Back, Kauf oder Verkauf)

Lieferantenbeurteilung mit Cost-Estimating

Risiko- und Sicherheitsbewertungen

Wir unterstützen Sie bei der Genehmigung neuer oder der Erweiterung bestehender Betriebsanlagen

als Betriebsanlagencoach

führen die erforderlichen Messungen (Lärm, Klima, Licht) durch

Überprüfen die Sicherheitseinrichtungen und

erstellen bei Bedarf Sicherheitskonzepte (sicherheitstechnische Nachrüstungen)

Vor Inverkehrbringen neuer Produkte

erstellen wir Risikoanalysen (speziell bei Sondermaschinen sowie bei der Erweiterung von Maschinen und Anlagen)

erstellen bei Bedarf die Technische Dokumentation (Handbuch, Betriebsanleitung, Wartungsanleitung) und

unterstützen Sie bei der rechtlich einwandfreien Konformitätserklärung (CE-Kennzeichnung)